Fasching

Am Faschingsdienstag war Verkleidung angesagt – vor allem die Kinder freuten sich, einmal in eine andere Rolle schlüpfen zu können, aber auch die Lehrer und Lehrerinnen fanden etwas Passendes. Für die großzügigen Krapfenjause sagen alle der Gemeinde Bad Häring ein großes DANKE.

1b Winterspaß

Viel Schnee braucht es nicht, um in der Pause großen Spaß zu haben – die 1b Klasse brauchte nur einen Hügel mit Schnee, Schihose oder Rutschteller und schon konnte das Vergnügen starten. Und ein Schneemann wurde auch fast fertig!

2a Rhythmisch kochen

Im Musikunterricht darf derzeit nicht gesungen werden, aber rhythmisch zu kochen, ist erlaubt – ein Pulli diente als Schürze für die Köchin, 4-silbige Speisen wurden gekocht – Vorspeisen, Hauptspeisen und Nachspeisen – und wie es einem ergehen kann, wenn man zu viel des Guten isst, auch das wurde in Reimform verpackt und geklatscht.

WE 2020/21

3. Kl: Monster – das werden die Nähfertigkeiten trainiert: zusammennähen, Knöpfe annähen,… Beim Fingerstricken in der 3. Klasse entsteht eine lange Springschnur, die in WE immer als Zwischenarbeit dient.  

Pause im Freien

In der VS Bad Häring wird seit jeher viel Wert darauf gelegt, die Pause im Freien zu verbringen – besonders jetzt in der Zeit der Covid-19-Pandemie mit den vielen Einschränkungen – gestaffelt nach Jahrgängen werden die meisten Pausen auf dem Spielplatz verbracht. Dort ist auch das lustige Foto mit den Nasenzwickern entstanden – wie man… Weiterlesen Pause im Freien

Radworkshop 20/21

Auf diesen Workshop hatten sich alle Klassen gefreut und das Wetter hielt: Bei dieser von der AUVA organisierten Veranstaltung konnten sich die Kinder in der Radgeschicklichkeit üben und Fahrtechniken trainieren – das war eine tolle Unterrichtseinheit, die allen Spaß machte.